Mobbing

Mobbingberatung in Düsseldorf

Von Mobbing spricht man, wenn Menschen von Kollegen, Vorgesetzten oder Lehrern schikaniert, ausgegrenzt oder hintergangen werden. Meist fühlt sich der Gemobbte schlecht und reagiert oft hilflos oder aggressiv.

Mobbing verläuft (laut Prof. Heinz Leymann - gilt als Pioneer der Mobbingforschung) in vier Phasen:


Was kann man tun?

  1. Möglichst schnell Hilfe suchen.
  2. Mit dem Therapeuten eigene Einstellung, Haltung und Konfliktbewältigungsstrategien besprechen.
  3. Neue Haltung und Strategie erlernen.
  4. Wege aus der Situation finden.


Lassen Sie mich Ihnen in dieser Situation helfen.